Make your own free website on Tripod.com

Leid & Gewalt

 
    

Shila                                                                                               


Teilnahme

"OUR 13 YEAR OLD DAUGHTER WAS BRUTALLY MURDERED AND RAPED ON THE 02.O4.2004. A 14 YEAR OLD BOY NAMED TOBIAS HAS BEEN CHARGED."

"
DNA results are now available and have shown that only one person committed the crime. The DNA matches that of the arrested youth. The youth is being detained in a young offender's institution in Alicante. He is accused of two charges, one of murder and one of sexual assault. The attack was particularily brutal. The police's first theory was that Shila had been raped when unconscious or after death. That theory has now been discounted. She was violently raped and then strangled. The boy appears to have become infatuated by Shila, although he had never had any kind of relationship with her. They caught the same bus to school from Playa Flamenca but were in different classes. His teachers at the school in San Miguel de Salinas say that he was well behaved in class and never caused any problems. Shila's murder caused outrage and horror in Playa Flamenca and indeed across the region. Neighbours and friends set up a shrine of flowers and candles for her."
 

 

Tobias                                                                                                Geburt

Astrologische Karma-Analyse.

Absteigender Mondknoten in Haus 8 / Aufsteigender Mondknoten in Haus 2.

Beschreibung Deiner karmisch bedingten Lebenssituation.

Dein erstes Lebensthema lautet:

»Etwas dunkles geheimes blockiert Deinen Weg in die offene Klarheit.«

Ich meine, dass Du einen guten Teil Deiner Lebensenergie für die dunklere Seite des Lebens verbrauchst. Du trägst noch Geheimnisse aus vergangenen Inkarnationen in Dir und versuchst, sie sorgsam zu hüten. Da Dein niederes Selbst sehr mächtig ist, bestehen Deine größten Anstrengungen darin ein ehrenhaftes Leben zu führen.

Du sehnst Dich nach Licht, doch jeder Schritt dahin wird durch Dein schuldgeplagtes Unterbewusstsein blockiert. Viele Erfahrungen Deiner früheren Leben fanden hinter geschlossenen Türen statt, wo sie sich den Augen der Öffentlichkeit entzogen. Du bringst es sogar fertig, dort trügerische Beziehungen zu schaffen, wo vorher keine waren.

Eigentlich willst Du nur die Grenzen der Wertmaßstäbe anderer Menschen prüfen. Obwohl viele Dich näher kennen, wird niemand Dich wirklich kennen lernen. Innerlich bist Du immer sehr angespannt und nervös aus Angst, jemand könnte Deine Geheimnisse erfahren, denn Du weißt sehr gut, dass Du fast alles, mit dem Du in Berührung kommst, zerstörst!

Doch ganz gleich, wohin Dich Deine manchmal unmoralischen Abenteuer führen mögen, hast Du doch die Selbstsicherheit zu glauben, dass alles gut gehen wird. Da Du Deine eigenen Werte noch nicht gefestigt hast, versuchst Du angestrengt die Werte der anderen zu studieren. Durch diese Bemühungen bringst Du versehentlich andere von ihrem Weg ab und stellst dadurch eine Gefahr dar für alles, was den anderen lieb und teuer ist.

In Deinen früheren Leben hast Du einen großen Teil Deiner eigenen Wertmaßstäbe zerstört. Darum fällt es Dir so schwer, zu verstehen, warum andere die Dinge so sehr schätzen, die sie tun. Du hast Dein eigenes Interesse am Leben noch nicht gefunden. Da Du nichts zu verlieren hast, fühlst Du Dich so, als könntest Du die Interessen anderer mit Füßen treten. Normalerweise ist Dein Vorgehen jedoch so subtil, dass es schwer ist, es überhaupt wahrzunehmen.

Du bringst auch einen großen Überrest sexuellen Missbrauchs aus vergangenen Leben mit. Du hast gelernt, Sexualität als Deine Stärke anzusehen. Sie dient Dir dazu, von Anderen Besitz zu ergreifen.

Das Interessante ist, dass Sex niemals das Ziel an sich, sondern nur immer nur das Mittel ist. Im Tauschakt von Geben und Nehmen gilt sexuelle Anziehungskraft oder Ansprechbarkeit nur als Zahlungsmittel für die Werte des anderen.

Du wirst leicht eifersüchtig. Immer wieder wünschst Du Dir, mit demjenigen den Platz zu tauschen, der in Deinen Augen etwas Besseres besitzt. Und sehr oft glaubst Du, dass Sexualität ein angemessener Preis für das ist, was Du erhalten hast.

Von früheren Leben her fühlst Du Dich von der Gesellschaft ausgestoßen. Jetzt, an der Grenze des Akzeptiertseins, verhältst Du Dich wie ein kleines verlassenes Kind im Schnee, das durch das Fenster einer hell erleuchteten Hütte guckt, in der Hoffnung, dass jemand kommt und es aus der dunklen Nacht hereinholt.

Du bist so anspruchslos und sehnst Dich so sehr nach Erlösung von Deinem momentanen Schmerz, dass Du bereit bist, vom Regen in die Traufe zu springen.

Du wendest Dich jedem zu, von dem Du Trost erhoffst, denn Deine eigene innere Festigkeit ist noch sehr unzuverlässig.

In Deiner Kindheit Deines jetzigen Lebens Erfährst Du eine große Angst vor dem Tod, so als ob der Tod die Bestrafung für all Deine Missetaten in der Vergangenheit wäre. Du glaubst ständig, dass Du für die Dinge, die Du brauchst, kämpfen musst, denn Du hast nicht das Gefühl, dass Du sie schon verdient hast. Wenn es Dir misslingt, die schönere Seite des Lebens zu erreichen, gibst Du insgeheim anderen die Schuld an Deinem Missgeschick.

Deine Erinnerungen der früheren Leben müssen ans Licht gebracht werden, und dann vollständig vernichtet werden, bevor Deine Seele sich zu einem neuen Wertesystem hin entwickeln kann.

Du musst lernen, all das aufzubauen und zu entwickeln, was wirklich eine Bedeutung für Dich hat. Das heißt auch, dass Du einsehen musst, dass Dinge, die auf unehrliche Weise erworben wurden, nicht von Dauer sind. Eine Weiterentwicklung Deiner Persönlichkeit lässt sich nicht auf Kosten anderer erreichen, denn wenn Du die Brücke überqueren möchtest, musst Du den Zoll dafür aus eigener Tasche bezahlen.

Sobald Du zu dieser Erkenntnis gelangst, öffnen sich alle Türen - und nicht durch die Güte anderer, sondern weil Du es selbst verdient hast.

Rückläufige Planeten

Einige alte Lasten machen Dir einerseits zuschaffen - andererseits geben sie Dir aber die Möglichkeit in diesem Leben eine erstaunliche Bewusstseinsentwicklung durchzumachen. Es geht bei Dir um die Bereiche: - Liebe, Sexualität, - Grundwerte, Moral, Tugend.


Die Bedeutung der einzelnen Aspekte.

Dein Vater hat Dich in Deiner Kindheit eingeengt. Dadurch ist Dein Redefluss beeinträchtigt. Dafür bist Du im Denken exakter, gewissenhafter, logischer und wissenschaftlicher. Mathematik und Wissenschaft sind Dein Zuhause.

Du bist mit Liebesverlust aufgewachsen und musst GEBEN erst lernen.

Du hast falsche Vorstellungen von Deinen Eltern und wirklichen Autoritäten.

Du hast Schwierigkeiten mit Autoritätspersonen umzugehen. Du bist dann nicht Du selbst, sondern verstellst Dich.

Du scheinst Dich für andere zu interessieren, hast aber nur Eigeninteresse.

Du willst Deine Umwelt unter Kontrolle bringen. Du selbst integrierst Dich aber nicht. Aufgrund Deiner ungestümen Energie brennt bei Dir auch zeitweilig eine Sicherung durch! Ab deinem 20. Lebensjahr wird das (etwas) besser.

Du hast Energie, bist dominant, Wut kommt und vergeht schnell, manchmal gebrauchst Du Deine Waffen im Kampf um Deine Unternehmungen durchzuführen.

Du kannst komplizierte Dinge gut erfassen und gut für andere darstellen.

Du hast Schwierigkeiten Deine Gefühle zum Ausdruck zu bringen.

Als Kind fehlte Dir Deine Mutter, du bist daher ein bisschen gehemmt.

Du hast einen Verlust im Elternhaus erlitten und verbirgst Deine Gefühle.

Du suchst nach einer traumhaften vergeistigten Liebesbeziehung.

Du beginnst Beziehungen übereilt und brichst sie übereilt ab.

Zu dem was du tust hast Du kein gutes Verhältnis und Du hast Beziehungsprobleme.

Du nutzt die Macht die man Dir gibt. Mach das Beste daraus.

Du kannst harmonisch in Gruppen zusammenarbeiten.

Dein Handeln ist scharfsinnig, phantasievoll, aber auch illusorisch.

Du hast eine gewisse Begabung in Gruppen tonangebend zu sein.

Menschen Deiner Generation schaffen durch Gespür eine neue Geschäftswelt. Deine Generation erlebt den Konflikt zwischen Masse und Individualität.

Du bist ein ausgesprochener Individualist, hast psychologisches Gespür. Mit Deinen Talenten kannst Du Karriere machen. Du träumst gern, bist oft der Alltagswirklichkeit entrückt und bist musisch. Du willst entgegen der Gesellschaft unbedingt die Kultur verändern. Du hast Führerqualitäten und kannst subtil die Politik beeinflussen. Du bist - berühmt - an wissenschaftlichen Aufgaben tätig und führst geistig.

 

ASPEKTE

Konjunktionen:   

Sonne    - Mondknot.  2.7 °     Merkur   - Venus      4.1 °       

Merkur   - Saturn     5.1 °     Venus    - Saturn     1.0 ° !     

Venus    - Neptun     7.5 °     Mars     - Uranus     0.9 ° !     

Mars     - Neptun     6.5 °     Mars     - Aszendent  0.6 ° !     

Saturn   - Neptun     6.5 °     Uranus   - Neptun     5.5 °       

Uranus   - Aszendent  0.4 ° !   Neptun   - Aszendent  5.9 °       

Pluto    - M.C.       4.6 ° 

Quadrate:      90° 

Sonne    - Pluto      1.3 °     Sonne    - M.C.       5.9 °       

Pluto    - Mondknot.  1.4 °     M.C.     - Mondknot.  3.2 ° 

Trigone:      120° 

-

Sextile:       60°
 

Venus    - Pluto      3.0 °     Saturn   - Pluto      2.0 °       

Uranus   - M.C.       5.4 °     Neptun   - Pluto      4.5 °       

Neptun   - M.C.       0.1 ° !   Aszendent- M.C.       5.8 ° 

Oppositionen: 180° 

Mond     - Merkur     4.5 °     Mond     - Venus      8.6 °       

Mond     - Saturn     9.6 °     Mars     - Jupiter    5.6 °       

Jupiter  - Uranus     6.6 °     Jupiter  - Aszendent  6.2 ° 

Quincunx:     150° 

-  

Die Göttin

PLUTO Karma Astrologie


Credits & and Love to All


 

volker doormann