Make your own free website on Tripod.com

Die Göttin

ihre ewigen Symbole und Ihre Liebe für die Menschen


Die drei Göttinnen in der nordischen Edda
 
 


Die drei Göttinnen in der nordischen Edda mit dem erschlagenen Drachen
Midgardsorm ('Der Wurm in der Ebene zwischen 'Oben' "Walhalla" und 'Unten' "Hel" (Hölle)
am Fuße (an den drei Wurzeln) der Weltesche ('Ask') Yggdrasil.
 

Die drei Wurzen des Weltenbaumes ('Ask' = 'Esche') Yggdrasil

"Drei Wurzeln
gehn nach drei Seiten
von der Esche Yggdrasil;
Hel wohnt unter einer,
unter der andern die Reifthursen,
unter der dritten der Degen Volk."
(Edda)

"Von dort kommen Frauen,
vielwissende,
drei, aus dem Born,
der unterm Baume liegt:
Urd heisst man eine,
die andre Werdani-
sie schnitten ins Scheit-,
Skuld die dritte;
Lose lenkten sie,
Leben koren sie
Menschenkindern,
Männergeschick."
(Edda)

zurück

 

  weiter  

volker doormann    -  2003.10.04